Banner
 
 
 
 
Sprache
 
 
 
last
update

24 der Februar 2007

Gesamtsummen

Besuche
Seiten

heute

Besuche
Seiten

On-line

 

Die Produzenten antworten

Geehrter Leser,

Ich bin der webmaster eines italienischen Portals, der den Strumpfhosen für Mann gewidmet wird.
Ich hätte auf einem Marktniveau über der Antwort, die das neue Produkt erhält, gern ein Futter zurück.

Seien Sie bewußt, daß alle erhaltenem Informationen http://nonsolocollant.altervista.org .
auf das Netzportal veröffentlicht werden werden.
Ich bin besonders neugierig, das folgende zu wissen

  • Hat das Produkt eine Menge von verkauften Stücken erreicht, die ein wirkliches rechtfertigen können und Produktion fortsetzen können?
  • Sind Sie fähig, zu identifizieren, ob das Produkt auch von Männern gekauft wird?
  • Was sind die Länder, die das Meiste bestellten?
  • Sind Sie fähig, sich zu entschließen ob Strumpfhosen für Mann ist nur eine beiläufige Mode?
  • Wenn nicht, werden Strumpfhosen in einer nahen Zukunft ein Produkt für Mann auch für Frau werden?
  • Haben Sie Bitten für andere weibliche Stoffe erhalten, die auch in einer männlichen Version produziert werden?
  • Wenn ja das werden Produkte und Sie veranlaßt, in solche Bitten zu investieren?

So weit wie wir es wissen, Italien, Stelle der Fabriken der Strumpfhosen großen Prestiges will sich noch nicht mit einer Produktion der Strumpfhosen für Mann beschäftigen, so werden italienische Männer im Ausland zu Kauf gezwungen oder benutzen weibliche Produkte, mit allen Problemen begrenzen Sie zu dieser Wahl.

Abnutzung, die ein Strumpfhosen für Mann produzierten, ist anders, als das Halten in der weiblichen Strumpfabteilung, und kauft dann, tragen Sie a typically weiblich dicht.

Sind Sie je von einigen italienischen Firmen verständigt worden, Ihre Produkte zu importieren und zu verkaufen?

Ich danke Ihnen eine Menge, die irgendeine Zeit damit verbringt, diese E-mail zu lesen, und hoffe, bald von Ihnen zu lesen.

Beste Grüße

Glieberman & Co.

Buon giorno!
Danke für Ihre Anfrage. Ich habe Ihre neue Web Site angeschaut, und es sieht groß aus.
Hier ist einige Anmerkungen zu Ihren Fragen:

Wir haben an viele Tausende von Kunden überall auf der Welt tens der Tausende von Paaren unseres legwear verkauft. Unser legwear pflegte ComfiLon gerufen zu werden, von "Bequemlichkeit" + "Nylon", aber letztes Jahr trafen wir die Entscheidung, ihm "Activskin" umzubenennen, der ein dynamischerer Name ist.
Unsere Absicht ist nur ein Produkt für Männer zu machen, weil wir nicht glauben, daß Männer in unisex legwear so bequem sein können, wie sie in legwear sein können, der ausdrücklich für Männer gemacht wird,.
Deshalb befürworten wir keinen unisex legwear, wir advocate legwear für Männer, weil es paßt, verbessert und ist bequemer. Männer haben längere Beine, eine niedrigere Taille und männliche "Ausrüstung" in Front. Unser legwear wird gemacht, all jene Unterschiede unterzubringen.
Unisex legwear kann es auch nicht machen.

Wir glauben, daß der Trend für Männer, die legwear tragen, startet.
Zuerst begann es in Österreich mit Wolford, dann in Amerika mit ComfiLon/Activskin, aber jetzt beantragt Europa mit den Marken von mehreren anderen Männern voraus, um davon zu wählen.
Es ist jetzt nur eine sehr kleine Marktnische, aber es wächst.
Die großen Strumpfwaren-Firmen in Amerika haben kein Interesse in diesem Markt noch. Es ist viel zu kleines für sie. Wir haben unseren legwear an Kunden in über 60 Ländern verkauft. Die größten Märkte sind in der USA, Kanada, verbundenem Königreich, Deutschland und Japan.
Leider haben wir keinen viel legwear an Italien oder spanische Länder, Spanien, Central und Südamerika und die Karibik verkauft, Männer scheinen nicht dort viel Interesse daran zu haben.

Das Problem mit Männern, die legwear unter Hosen tragen, ist, daß Sie nicht oft erzählen können, tragen sie es. Wenn sie Socken darüber tragen, können Sie es nicht sehen, so können Sie nicht wissen, ob sie es tragen. Einige Männer haben offen in warmem Wetter legwear mit Shorts getragen, aber nicht sehr viel. Die meisten Männer sind unsicher darüber, ein traditionell weibliches Kleidungsstück zu tragen, aber jahrhundertelang war legwear nur für Männer. Zeiten und Moden verändern sich. Ob es eine beiläufige Mode oder einer ist, ist hier zu bleiben, undeutlich. Aber auch wenn es ist hier zu bleiben, ist es eine unsichtbare Mode! Die meisten Leute werden es nicht sehen.

Wir haben Bitten für Körperstrümpfe erhalten, gartered-Strümpfe, Slips, Hemden, Damenunterwäsche und die Kleidung von anderen Frauen aber wir werden auf Männer legwear für die gegenwärtige Zeit gerichtet. Wir erforschen vielleicht in der Zukunft, besonders Slips, einige von diesen, aber für jetzt uns wird mit legwear bleiben.

Uns ist nur von einer italienischer Firma genähert worden, und das war für Fußdecken, aber es ist im Moment ein sehr kleiner Markt, deshalb interessieren wir uns jetzt nicht für eine Beziehung. Vielleicht in der Zukunft.

Ich hoffe, daß diese Aussagen hilfreich sind. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie mehr Fragen haben.

Glück!

Grazie!
Steve

Collanto

Guten Tag, ich werde erfreut, um Ihre Fragen zu beantworten.

  1. Wir sind auf dem Markt sehr neu, und ich kann es Ihnen nicht mitteilen viel über sellings. Im Moment produzieren wir, um im Verlauf 3 Monate zu verkaufen, und nach 8 Wochen werden wir sehen, wieviel mehr muß sein, produced. We verkauft in germany but beim Anwesenden bei drei Internetgeschäften, interessiert dort mehr für unsere Produkte, wenn Aurel und Adam diesen Monat ankommen werden.
  2. Ich verstehe diese Frage nicht.
  3. Wie wir zu nur Geschäften verkaufen, kann ich es Ihnen nicht mitteilen, welche Staatsangehörigkeiten die Käufer sind.
  4. Wir sind sicher, daß Strumpfhosen für Männer eine Zukunft haben werden, deshalb sind wir hier und die Arbeit, es wird keine beiläufige Mode sein.
  5. Nein, wir verkaufen nur Strumpfhose und Strumpfhosen für Männer. Wir wollen sonst noch etwas nicht verkaufen.
  6. ./.

Wir wissen, daß die italienischen Fabriken keine Strumpfhosen für Männer produzieren, als wir viele von ihnen verlangten, für uns zu produzieren.
Wir wurden noch nicht von Importeuren verständigt, aber wir würden schätzen, um unsere Produkte zu exportieren.

Wenn es weiter Fragen gibt, zögern Sie nicht, sie zu fragen.

Grüße

Harald

Evona

Lieber Mr.Gino,

danke für Ihre Mitteilung.

Leider haben wir viele Erfahrungen in Verkauf der men´s-Strumpfhosen, sie wurden vor nur 2 Monaten in unsere Sammlung eingeführt, noch nicht. Unsere Gesellschaft hat sich auf Produktion feiner Damenstrumpfwaren spezialisiert, aber in Anbetracht zunehmenden Interesses entschieden wir uns in men´s-Strumpfwaren, sich auch mit diesen Produkten zu bemühen, für den Moment bieten wir nur 3 Stücke an, Alhough, den wir wirklich von positiver Annahme überrascht wurden, rief durch diese Produkte (hauptsächlich von Deutschland) hinaus. Mehr Informationen über unsere Gesellschaft und produzierte Mischungsdose, die Sie auf www.evona.cz finden.

Wurden wir bis jetzt von niemandem von Italien verständigt, könnten Sie uns möglicherweise helfen, einen Kontakt zu irgendeinem Importeur, Großhändler, zu finden, Verteiler... dieses wäre um die Strumpfhosenmischung von Männern besorgt ?

Das Freuen auf Ihre Antwort.

Beste Grüße,

Petra Hulinova
Kopf der Exportabteilung


Alle zufriedenen flecke sind von den jeweiligen besitzern registrierte flecke.


SocietÓ